Alternative Medizin in Münster – Heilpraktiker Andreas Lux

Alternative Medizin in Münster

Die alternative Medizin wird oft als eine breit aufgestellte Gruppe von Behandlungen beschrieben, die im Allgemeinen nicht als Teil der konventionellen westlichen Medizin betrachtet werden. Beispiele für  die alternative Behandlung sind z.B. Massage und Akupunktur, sowie Produkte aus Pflanzenextrakten und lassen sich häufig auf traditionelle Behandlungen verschiedener Kulturkreise zurück führen.

Widerspricht die alternative Medizin der Schulmedizin? 

Man könnte annehmen, dass viele Menschen einen Heilpraktiker aufsuchen, weil sie mit Ihrem Hausarzt unzufrieden sind. Wie sich heraus gestellt hat, ist dem oft gar nicht so. Die meisten Menschen, die sich über Behandlungsmöglichkeiten im Bereich Komplimetärmedizin oder alternative Behandlungsmethoden informieren, haben von einem Mediziner bereits eine zufriedenstellende Behandlung erhalten, möchten aber wegen chronischer Beschwerden Hilfe erfahren oder ganz allgemein etwas Wirksames tun, um die Gesundheit zu fördern. 

Für mich ist die Kooperation mit dem Hausarzt meiner Patienten eine ganz alltägliche Handhabe, denn  das Ziel der konventionellen und alternativen Medizin ist nahezu gleich: Es geht um die Gesundheit des Menschen und die damit zurück gewonnene Lebensqualität.  

Oft kommen Patienten zu mir, die nach einer Operation, bei chronischen Schmerzen oder nach einer Migränebehandlung mittels osteopathischer Behandlungen die Genesung fördern möchten.  

Heilpraktiker und Patient bilden ein starkes Team

Für die meisten Menschen ist der Besuch meiner Naturheilpraxis schon deshalb eine angenehme, positive Erfahrung, weil ich mir die nötige Zeit nehmen kann, mit meinem Patienten zu sprechen, sie in die Behandlung und Therapie aktiv involvieren kann und ihnen dadurch das gute Gefühl vermittele, wieder mehr Kontrolle über das eigene Wohlbefinden zu erlangen.  

Oft ist die Entscheidung, einen bestimmten Lebensstil zum Besseren zu wenden, mit einem persönlichen Wandel verbunden, der Mut und auch Disziplin von einem Patienten abverlangt. Die damit verbundenen Änderungen von Gewohnheiten kann ein Mensch leichter umsetzen, wenn er eine führende und beratende Begleitung durch einen erfahrenen Heilpraktiker an seiner Seite weiß. Im Team – und so sehe ich ganz persönlich die Patient-Therapeut-Beziehung – ist man einfach stärker gegenüber alten ungesunden Gewohnheiten und dem inneren Schweinehund.   

Da alternative Behandlunsgmethoden wie Osteopathie oder Akupunktur immer mit dem Hinblick auf das Zusammenspiel der geistigen und körperlichen Verbindung umgesetzt werden, reagieren die meisten Menschen umfassender auf die Therapie und fühlen sich insgesamt gestärkter.  

 

Physiotherapie feat. Osteopathie 

Als Physiotherapeut greife ich bei der Behandlung meiner Patienten auf die Erfahrung von zwei Jahrzehnten zurück. Kombiniert mit der tiefgehenden Ausbildung zum Osteopathen, sowie auf den Fachgebieten der Akupunktur und Neuraltherapie, bin ich als Heilpraktiker in der glücklichen Lage, für meine Patienten ein individuelles Behandlungskonzept aus verschiedenen, ineinandergreifenen Therapiebestandteilen zu entwerfen.   

Sie möchten mehr über meine Praxis im hessischen Münster bei Darmstadt erfahren oder einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie mich gerne unter 06071 – 737 0 537 an oder schrieben mir eine Mail oder Nachricht über das Kontaktformular. 

Ihren Wunschtermin können Sie ganz einfach per Buchungskalender auf meiner Homepage eintragen.   

2019-04-29T04:05:41+02:00

Leave A Comment